17.08.2017
102 005 weilt zwecks diversen Tests im Schienenfahrzeug Testcenter in Cerhenice. An diesem Tag hat man sie für die Bespannung einer Testkomposition verwendet, bei der der letzte Wagen des Betreibers RegioJet bei 200 km/h Fahrgeschwindigkeit abgehängt wird, um eine ungewollte Zugtrennung zu simulieren.